Kostnotiz 2009

Mittleres Gelbrün. Intensive Marillenkonfitüre, ein Hauch Dörrobst, Blütenhonig unterlegt, kraftvolles, reifes Steinobstbukett. Kraftvoll, stoffig, wieder nach Marillen, frischer Säurebogen, bleibt gut haften, gelbe Tropenfrucht, braucht noch einige Zeit, um sich zu entwickeln, dunkle Mineralik im Abgang, großes Zukunftspotenzial.

Weinlese: 16. und 28. Oktober, 6. November 2009